Beratungszuschuss arrow Für Existenzgründer
Startseite
Gründerinformationen
Leistungen
Referenzen
Über uns
Beratungszuschuss
Kontakt

 
Für Existenzgründer

Coaching in Bayern - vor der Gründung
Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Verkehr und Technologie und die bayerischen Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern sowie das Insitut für freie Berufe bieten in Zusammenarbeit mit der EU in Form des Coachings ein besonderes Beratungsprogramm. Grundsätzlich kann jede betriebswirtschaftliche Fragestellung, die Ihnen bei der Planung Ihrer Existenzgründung begegnet, im Coaching bearbeitet werden. Bis zu 70 % des Honorars je Beratungstag, höchstens 560,00 EUR Zuschusss pro Tag werden übernommen.

Maximal können Sie 10 Beratungstage (à 8 Stunden) beantragen. Wer in Bayern ein Gewerbe gründen oder übernehmen möche, kann gefördert werden. Sie können die Förderung beantragen, wenn Sie auf Sicht eines Jahres eine Selbständigkeit anstreben und bisher nicht oder nur im Nebenerwerb selbständig sind.


Förderung unternehmerischen Know-hows
Das Förderprogramm des Bundesmtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) richtet sich an junge Unternehmen (nicht länger als zwei Jahre am Markt), mit einem Fördersatz von 50%. Förderfähig sind Coaching- und Beratungsmaßnahmen zu allen wirtschaftlichen, finanziellen, personellen und organisatorischen Fragen der Unternehmensführung.

Ein konkretes Angebot für Ihre individuelle Beratung oder ein Gründungscoaching machen wir Ihnen gerne. Selbstverständlich unterstützten wir Sie bei der Beantragung der öffentlichen Förderung.
Füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus oder senden Sie uns eine E-Mail.